WebDesign und SEO Agentur aus Köln zurück zur TMG24 SEO Agentur Startseite
© 2017 by TMG24  Thomas M. Gangloff | WebDesign | Suchmaschinen | Optimierung | Google | Webinare | Firmen Videos
HOTLINE 01525-4070694 
Start     Web-Pakete    Erklär-Videos    Presse    Webinare    Virenschutz    Impressum     
Kontaktdaten Thomas M. Gangloff 50827 Köln-Bickendorf eMail: info[@]tmg24.de Hotline: 01525-4070694 KONTAKT
TMG24 Trennstrich TMG24 Trennstrich TMG24 Trennstrich TMG24 Trennstrich
Webseiten & SEO Was wir leisten Suchmaschinen Pressearbeit Webinare
TMG24 Trennstrich TMG24 WebDesign und SEO Agentur YouTube SEO Suchmaschinen Optimierung zur STARTSEITE zur STARTSEITE
Youtube ist die zweit größte Suchmaschine nach Google. Pro Monat suchen hier ca. 38 Mio Deutsche nach aktuellen und interessanten Videos. Dabei werden neben Videos mit niedlichen Katzen und pubertären Pop Gruppen auch Videos zu Unternehmen und Produkten konsumiert. Seine Reichweite macht Youtube zu einem relevanten Medium für Unternehmen. Die Youtube SEO genannte Optimierung der Sichtbarkeit in diesem Netzwerk ist noch relativ jung. Ich möchte Ihnen in diesem Artikel gern einige Grundlagen der Video SEO erläutern, damit auch Ihr Video die Sichtbarkeit erhält die es verdient hat. Was ist Video SEO? Youtube SEO oder allgemein Video SEO beschäftigt sich als spezieller Teil des Video Marketings mit der Suchmaschinenoptimierung (SEO) von Videos. Das kannten Sie bisher nur für Websites und Webshops? Stimmt! Die Video SEO gehört zu den relativ jungen Sparten der SEO. Youtube verwaltet mittlerweile mehrere Milliarden unterschiedlicher Videos. Wenn nun ein Besucher bei Youtube nach einem bestimmten Thema wie zum Beispiel “Malerarbeiten” sucht, wird diesem Besucher eine Ergebnisliste angezeigt. Die Videos in dieser Liste sind nach Relevanz sortiert, also danach wie gut das Video mit der Suchanfrage “Malerarbeiten” übereinstimmt. Aber wie entscheidet Youtube welche Videos aus dem gigantischen Archiv die relevantesten sind? Anhand von Parametern die größtenteils bekannt sind und die optimiert werden können. Und hier beginnt die Video SEO! Ihr Ziel – Ihr Video auf Googles und Youtubes erster Ergebnissseite Wie funktioniert Youtube SEO? Es gibt natürlich neben Youtube auch weitere Video Portale wie MyVideo, Clipfish, Vimeo etc. Auf Grund der dominanten Vormachtstellung von Youtube möchte ich mich aber auf die spezifischen Mechanismen für dieses Netzwerk beschränken. Als Beispiel soll dazu das aktuelle Image Video unserer Internetagentur dienen, dass wir vor wenigen Wochen in unserem Youtube Kanal eingestellt haben. Natürlich zusammen mit der entsprechenden Video SEO Videos für die SEO bearbeiten Die Bearbeitung Ihrer Videos können Sie ganz einfach in Ihrem Video Manager vornehmen. Sobald Sie bei Youtube eingeloggt sind, finden Sie den Link zum Video Manager links unter dem Dashboard. In der rechten Übersicht sehen Sie nun alle hochgeladenen Videos, welche Sie über den Button “Bearbeiten” optimieren können. Es beginnt mit dem Titel Der Titel des Videos auf Youtube funktioniert ähnlich wie der Seitentitel bei einer Webseite. Es sollte in kurzen Worten wahrheitsgemäß wiedergeben werden, was den User in Ihrem Video erwartet. In den wenigen Zeichen die Ihnen dabei zur Verfügung stehen, sollten Sie natürlich auch Ihre wichtigsten Keywords platzieren. Für Youtube haben diese Keywords innerhalb des Titels einen hohen Stellenwert. Außerdem orientieren sich die User bei Ihrer Suche nach interessanten Videos vor allem am Titel. Auch deshalb sollte dieser möglichst kurz, griffig und leicht verständlich sein. Ein Titel mit Schlagworten aus dem Rotlichtbereich verhelfen Ihnen sicherlich zu guten Klickraten. Nach nur wenigen Sekunden wird der User Ihr Video aber verlassen und diese negative User Erfahrung führt zu einer schlechten Bewertung durch die Suchmaschine, also Youtube. Bleiben Sie bei all der Youtube SEO daher bitte bei der Wahrheit und versprechen Sie Ihren Abonnenten keine Inhalte, die Sie nicht auch liefern können!   Die Description oder Beschreibung direkt unter dem Video Bei der klassischen SEO für Web Projekte spielt die Description in den Meta Angaben nur noch eine untergeordnete Rolle. Mit Ihr sollen User zum Klick auf das eigene Suchergebnis bei Google motiviert werden. Bei der Youtube SEO kommt diesem Text noch eine weitere Bedeutung hinzu: Youtube kann aus Ihrem Video nur sehr schwer Inhalte automatisiert herauszulesen. Google fällt das bei klassischen Web Projekten leichter, es benötigt deshalb keine separate Description mehr.Youtube nutzt diese Beschreibung aber durchaus um weitere Informationen über die Inhalte Ihres Videos zu gewinnen. „Nutzen Sie die Beschreibung für eine ausführliche Inhaltswiedergabe!“ Entsprechend sollten Sie die Beschreibung nutzen, um weitere Keywords zu platzieren bzw. um die Keywords aus dem Titel zu wiederholen. „Im sichtbaren Bereich unterhalb des Videos bleiben davon allerdings nur die ersten 3-4 Zeilen!“ Geben Sie wichtige Informationen wie die Webadresse Ihrer Homepage daher immer innerhalb dieser ersten Zeilen an. Zusätzlich können Sie Ihre Kontaktinformationen in die Youtube Video Beschreibung einfügen.  Das hat zwar keinen Einfluss auf die Youtube Suchmaschinenoptimierung, hilft Ihren Interessenten aber Sie zu erreichen, nachdem sie das Video gesehen haben. Untertitel (Transskript) für die Youtube SEO Die Werkzeuge zur Spracherkennung sind mittlerweile weit entwickelt und werden natürlich auch von Youtube intensiv genutzt. Sie finden dazu die Transskript Funktion als “Untertitel” in Ihrem Video Manager. Youtube generiert für jedes Video einen automatischen Untertitel. Diese ist eigentlich für Menschen mit einem beeinträchtigten Gehör gedacht, kann aber auch gut für Ihre Video SEO Zwecke genutzt werden. Außerdem ist der automatisch generierte Untertitel oft sehr fehlerhaft. „Prüfen Sie immer den automatischen Untertitel Ihrer Videos!“ Im Video Manager haben Sie die Möglichkeit, einen eigenen neuen Untertitel zu erstellen. Dazu bearbeiten Sie einfach den vorhandenen Untertitel und speichern diesen ab. Er wird automatisch als neue Version neben dem bereits vorhandenen Untertitel bei Youtube abgelegt. Das besondere am Youtube Transskript ist die Aufteilung der Textpassagen auf einzelne Zeitabschnitte (Frames) Ihres Videos. Sie können natürlich nicht den gesamten Text in einen Zeitabschnitt von nur 4 Sekunden pressen. Stattdessen sollten Sie sich an der bereits vorhandenen Zeiteinteilung orientieren und nur die konkreten Begriffe optimieren und wenn möglich durch Keywords ersetzen bzw. ergänzen. Tags – Die guten alten Keywords sind zurück Wer kennt nicht die alten Zeiten der semi-professionellen Suchmaschinenoptimierung, in denen man sein Web Projekt noch selbst mit Keyword Angaben in den Meta Tags versehen konnte. Diese sind zur Recht vorbei, nachdem von einigem Webmaster damit ausreichend Unsinn getrieben wurde. Aber bei Youtube spielen diese “Tags” genannten Keywords noch eine wichtige Rolle. Sie helfen Youtube bei der Anzeige relevanter Ergebnisse in der Suchfunktion. Nutzen Sie daher dieses Feature für Ihre Video Suchmaschinenoptimierung aus und platzieren Sie gezielt Ihre wichtigsten Keywords. Übertreiben Sie es aber bitte nicht: mit Keyword Stuffing, also einer Aufzählung zu vieler und irrelevanter Keywords, kann man heute nichts mehr gewinnen „Nutzen Sie die Tags für Ihre Video SEO!“ Video Kategorien sind keine Video Suchmaschinenoptimierung Sie können bei Youtube auswählen, in welcher Kategorie Ihr Video abgelegt werden soll. Die Auswahl einer Kategorie hat keinen Einfluss auf die Video Suchmaschinenoptimierung. Sie entscheidet allerdings darüber, welchen Usern Ihr Video auf der Youtube Startseite empfohlen wird. Sollten Sie zum Beispiel ein technisches Produkt vermarkten wollen, empfehle ich die Einordnung bei Wissenschaft & Technik. Dadurch kann Ihr Youtube Video auf der Startseite von Usern angezeigt werden, die sich regelmäßig Technik Videos ansehen, also Usern aus Ihrer spezifischen Zielgruppe. Die Youtube Kategorien sind also keine Video SEO. „Mit Hilfe der Youtube Kategorien können Sie aber Ihre potentiellen Käufer besser erreichen und ansprechen“ Views, Likes und Kommentare im Youtube Kanal Ich sprach bereits die Relevanz von User Signalen für Ihre Youtube SEO Arbeit an. Interessierte User sehen sich Ihre Videos länger und aufmerksamer an und sie teilen diese mit ihren Freunden. User haben bei Youtube vielfältige Möglichkeiten Ihr Video zu bewerten und es damit entweder in der SEO zu unterstützen oder zu behindern. Es beginnt bei “Like” und “Dislike” (die Daumen unterhalb der Videos) und geht über das Verfassen von Kommentaren bis hin zum Teilen Ihres Video in den Sozialen Netzwerken. Videos teilen in Sozialen Netzwerken wie Facebook & Co. Nutzen Sie diese Möglichkeiten der Interaktion mit Ihren Zuhörern bzw. Zuschauern! Denn nicht nur Youtube bevorzugt positiv bewertete Videos gegenüber nicht oder schlecht bewerteten Videos.   „Motivieren Sie die User zur Interaktion!“ Durch das Feedback Ihrer Zielgruppe erhalten Sie wichtige Anregungen für Verbesserungen und für die Inhalte zukünftiger Videos. Und natürlich erhält Ihr Video durch das Verteilen auf anderen Plattformen zusätzlichen Traffic und Aufmerksamkeit.
YouTube SEO - der Titel, die Beschreibung Wie funktioniert YouTube SEO Optimierung? YouTube SEO Suchmaschinen Optimierung
HOTLINE 01525-4070694 
© 2017 by TMG24  Thomas M. Gangloff

TMG24 WebDesign | SEO | Social Media 

Kostenlose Beratung: 01525-4070694
ZUR STARTSEITE

TMG24 YouTube SEO Optimierung für Videos

TMG24 YouTube SEO Optimierung für Videos

TMG24 YouTube SEO Optimierung für Videos

TMG24 YouTube SEO Optimierung für Videos

TMG24 YouTube SEO Optimierung für Videos